Gepäck-Information

  •  
  •  

EVA AIR empfiehlt, sich bereits vor der Anreise zum Flughafen zu vergewissern, wie viel man mitnehmen darf und welche Artikel verpackt werden können

Besondere Bestimmungen für diverse Flughäfen

Reisehinweise der US Transportation Security Administration

Mit Wirkung zum 1. Januar 2003 führte die Transportation Security Administration (TSA) der Vereinigten Staaten Regelungen und Verordnungen für Flugreisen und verschiedene Methoden zur vollständigen Überprüfung von 100% des abfliegenden Gepäcks auf allen US-Flughäfen ein.

In einigen Fällen werden Kontrolleure Ihr aufgegebenes Gepäck im Rahmen der Sicherheitsprüfung öffnen. Die TSA empfiehlt, dass Sie Ihr aufgegebenes Gepäck unverschlossen lassen, um ein Aufbrechen der Gepäckschlösser zu vermeiden. Wenn Ihr Gepäck verschlossen ist und TSA Kontrolleure es öffnen müssen, könnte das Schloss beschädigt werden. Sie können Ihre Koffer verschließen, aber die TSA übernimmt keine Haftung für Schäden an verschlossenem Gepäck, die im Rahmen der Sicherheitsprüfung geöffnet werden müssen. Wenn TSA Kontrolleure Ihr Gepäck öffnen, werden sie ein Siegel an der Außenseite anbringen und eine Nachricht im Inneren hinterlassen, um mitzuteilen, dass es kontrolliert wurde.

Es gibt so genannte Artikel mit doppelter Verwendung, die möglichweise zu Waffen werden könnten und daher nicht an Bord eines Flugzeuges, in Ihrem Handgepäck oder nach der Sicherheitskontrolle erlaubt sind. Bitte prüfen Sie vor der Reise die TSA Liste der verbotenen Artikel im Handgepäck.

Für Informationen über die TSA Sicherheitsprüfungen, Tipps zum Packen und Zeit sparen, besuchen Sie bitte die Webseite der U.S. Transportation Security Administration.Wenn Sie einen verlorengegangenen oder fehlenden Artikel melden möchten, der möglicherweise bei der TSA Kontrolle oder Gepäckkontrolle hinterlassen wurde, oder für den Fall, dass Schäden an Ihrem Gepäck oder dem Inhalt aufgetreten sind, bietet diese Seite Links zu Fundbüros und zum TSA Claims Management Office. Sie bietet zudem Links zum Download von Formularen, die für die Meldung verlorener/fehlender Artikel oder Schäden durch TSA Sicherheitsprüfungen benötigt werden. Diese Formulare können online übertragen oder per Post gesendet werden an:


TSA Claims Management Office
601 So. 12th Street – TSA 9
Arlington, VA  22202


Sie können das TSA Contact Center kostenlos unter (USA) 1-866-289-9673 anrufen oder per E-Mail tsa-contactcenter@dhs.gov erreichen, wenn Sie Fragen haben oder sich über den Stand von Verlust- oder Schadensmeldungen informieren möchten. 

Bitte beachten Sie, dass Sie die zuletzt geflogene Fluggesellschaft kontaktieren sollten, falls Ihr Gepäck fehlt und nicht die TSA. 



London (UK)

  1. Effective 1 June, 2004, the United Kingdom limits every single piece of checked baggage departing from any airport in that country to a maximum weight of 32 kg/70 lb. If you have a bag that weighs more than that, you should rearrange its contents and pack items in different bags so that you do not exceed the weight limit. The maximum length for oversize baggage is 200 cm in length, 75 cm in height and width. Any item exceeding these will be refused by the security and should be delivered by cargo.
  2. To avoid unnecessary delays, please ensure your size and number of carry-on baggage to meet the requirement while pass through the security process at Heathrow and details as follows:
    • There is a discrepancy between Heathrow Airport and EVA Air for the size and number of carry-on baggage regulation. Please follow EVA Air’s hand baggage policy that only ONE carry-on baggage and ONE personal item may be taken through security control. Items larger than 56 x 36 x 23 cm (22 x 14 x 9 in)in dimension or 115 cm (45 in.) overall must be checked in as hold baggage.
    • The pre security passenger ambassadors will also be monitoring the above which could include sending passengers back to check-in for non-compliance. 
    • To help clarity on what items you can’t carry, please click Prohibited Articles.
    • For helping families prepare for security, please click Family Security Leaflet
    • If for example liquids are not presented correctly, the bag will be rejected for a hand search and the passenger journey through security will be delayed.

Hong Kong/Macau

Stun-gun, compressed spray gas, extendible baton, etc. are strictly prohibited in both checked baggage and carry-ons while travelling to/from/via Hong Kong and Macau. If such an item is found with you by the government officers of Hong Kong/Macau, you might face a serious detailed inspection. For more information, please click here to visit the Hong Kong Police Force website.
 

Japan

  1. According to the Civil Aeronautics Act of Japan, hair curlers with built-in lithium ion battery-operated cannot be hand-carried or checked-in when departing from Japan because this item belongs to "heat producing articles". The built-in battery cannot be removed, it may cause danger in air transportation.
  2. Like LAGs handling (liquids, aerosols and gels), a cigarette lighter that does not contain unabsorbed liquid fuel must be also carried in a clear, re-sealable plastic bag at the security checkpoints.
  3. Self-Heating Meals (The container with Self-Heating agent) are not allowed to bring as carry-on items or in checked baggage because they contain Potassium Oxide substance.
  4. Though bug freezing spray is non-toxic, it is dangerous to spray on human beings or animals. Thus, it is forbidden to be accepted as carry-on or checked baggage.
  5. For more information, please click here.