Tarif Familie FAQ

Fare Family-Arten

Ja, die Änderungen an den Fare Families wirken sich sowohl auf internationale Flüge mit EVA Air als auch auf internationale Flüge mit UNI Air aus.

Ja, das ist möglich. Mit Ausnahme der Fare Family Discount können alle anderen Fare Families in einem Reiseplan kombiniert werden. 

Wenn Ihr Reiseplan jedoch aus mehr als einer Fare Family besteht, fallen die striktesten Stornierungs- und Nichterscheinungsgebühren für den gesamten Reiseplan an.

Und die striktesten Änderungsgebühren für die geänderten Segmente. Andere Bedingungen wie Sitzplatzauswahl, Freigepäck, gesammelte Meilen und Upgrade-Berechtigung hängen von der für den entsprechenden Abschnitt ausgewählten Fare Family ab.

Für Reisepläne, für die vor dem 5. März 2019 ein Ticket ausgestellt wurden, gelten die ursprünglichen Tarifbestimmungen. Reisepläne, für die am/nach dem 5. März 2019 ein Ticket ausgestellt wurde, unterliegen den neuen Regeln für Fare Families.

Für Reisepläne, für die vor dem 5. März 2019 ein Ticket ausgestellt wurden, gelten die ursprünglichen Tarifbestimmungen. Für Reisepläne, die ab dem 5. März 2019 ausgestellt werden, gelten die neuen Regeln für Fare Families.

Wenn Sie Ihr Ticket online gekauft haben, können Sie die Tarifbestimmungen während des Kaufvorgangs einsehen. Darüber hinaus sendet das System die vollständigen Tarifbestimmungen zusammen mit Ihrem E-Ticket und Beleg an Ihre E-Mail-Adresse, sobald Sie die Transaktion abgeschlossen haben. Wenn Sie Ihr Ticket über ein Reisebüro erworben haben, wenden Sie sich bitte direkt dorthin.

Änderungen, Stornierungen und Rückerstattungen

Unabhängig davon, ob Ihr Ticket geändert wurde oder nicht, gelten die ursprünglichen Tarifbestimmungen, wenn Sie bereits einen Teil Ihres Tickets genutzt haben.

Wenn Sie noch keinen Abschnitt Ihrer Reise getätigt haben, gelten die neuen Tarifbestimmungen, wenn Ihr Reiseplan geändert wird und eine erneute Ausstellung Ihres Tickets erforderlich ist.

Sitzplatzauswahl

Am 5. März 2019 führt EVA Air eine neue Fare Family ein. Bei der Auswahl eines Sitzplatzes kann je nach erworbener Fare Family eine Gebühr anfallen. Beispielsweise können Royal Laurel Class-, Premium Laurel Class- und Business Class-Passagiere Sitzplätze weiterhin kostenlos auswählen, während dies in allen anderen Kabinenklassen von der erworbenen Fare Family abhängt. Passagiere können beim Online-/mobilen Check-in innerhalb von 48 Stunden vor dem Abflug Sitzplätze kostenlos auswählen, mit Ausnahme von Sitzplätzen mit extra Beinfreiheit (ehemals Sitzplätze am Notausstieg). Klicken Sie auf Sitzplatzauswahl (Sitzplatzauswahl), um weitere Informationen zu erhalten.

Wenn Sie Infinity MileageLands Diamond Card- oder Gold Card-Mitglied sind, können Sie alle Sitzplätze kostenlos auswählen. Silver Card-Mitglieder können kostenlos Standard-Sitzplätze in der Premium Economy Class und Economy Class auswählen. Klicken Sie auf Neue Vorteile für Mitglieder, um weitere Informationen zu erhalten.

  1. Die kostenpflichtige Sitzplatzauswahl gilt nur für von EVA Air/UNI Air durchgeführte internationale Flüge, die als EVA Air oder UNI Air Tickets ausgestellt wurden, nicht für Codeshare-Flüge bei Partnerfluggesellschaften.
  2. Die kostenpflichtige Sitzplatzauswahl gilt nicht für Passagiere, die als Gruppe reisen (Buchungsklassen-Code G).
  3. Sitzplätze mit extra Beinfreiheit (vor dem 5. März 2019 als Sitzplätze am Notausstieg bezeichnet) sind für Passagiere mit Sonderwünschen nicht verfügbar. Weitere Informationen finden Sie unter Informationen zu Sitzplätzen am Notausstieg.

Sie können Ihren Sitzplatz auswählen und ihn zum Zeitpunkt des Ticketkaufs über die offizielle Website von EVA Air/die EVA Mobile App bezahlen. Nach dem Kauf des Tickets können Sie Ihren Sitzplatz auch über die offizielle Website von EVA Air unter „Reise verwalten“ auswählen.

Vor dem 5. März 2019: (Früher Sitzplätze am Notausstieg)

Langstreckenflüge (zwischen Taiwan und den USA, Kanada, Europa, Australien und zwischen Thailand und Europa): 140 USD pro Abschnitt

Kurzstreckenflüge (zwischen Taiwan und Südostasien, Nordostasien, Hongkong, Macau, China (Festland)): 45 USD pro Segment

Gültig ab 5. März 2019: Die Gebühr variiert je nach Sitzplatzbereich und Route. Klicken Sie auf Gebühren, um weitere Informationen zu erhalten.

Ab dem 5. März 2019 werden „Sitzplätze am Notausstieg“ als „Sitzplätze mit extra Beinfreiheit“ verkauft. Wenn der Sitzplatz am Notausstieg vor dem 5. März 2019 reserviert wurde, gelten die ursprünglichen Bedingungen für das EMD (Electronic Miscellaneous Document) zu diesem Sitzplatz weiterhin. Es muss keine Preisdifferenz gezahlt werden.

Ja, das ist möglich. Der von Ihnen ausgewählte Sitzplatz wird nicht geändert, und Sie können Ihre Sitzplatzauswahl kostenlos ändern.

Wenn Sie bis zum 5. März 2019 einen Sitzplatz ausgewählt, aber noch kein Ticket für Ihren Reiseplan ausgestellt haben, reserviert EVA Air den von Ihnen gewählten Sitzplatz kostenlos, sofern Sie Ihren Sitzplatz nicht ändern. Wenn Sie Ihren Sitzplatz ändern, unterliegt Ihre Buchung den neuen Regeln für Fare Families, für die möglicherweise eine Gebühr für die Sitzplatzauswahl erhoben wird.

Wenn Sie bis zum 5. März 2019 keinen Sitzplatz ausgewählt oder ein Ticket für Ihren Reiseplan ausgestellt haben, unterliegt Ihre Buchung den neuen Regeln für Fare Families.

Bei jeder Sitzplatzreservierung oder -änderung durch ein Infinity MileageLands-Mitglied wird dessen Mitgliedschaftsstufe erneut bestätigt. Daher wird bei jeder Änderung der Sitzplatzauswahl, des Reiseplans oder des Reisedatums Ihre Mitgliedsstufe erneut geprüft, nachdem Sie einen Sitzplatz ausgewählt haben. Je nach Mitgliedstufe kann eine Gebühr anfallen. Wenn sich Ihre Reiseroute oder das Reisedatum nicht ändert, überprüfen wir Ihre Mitgliedsstufe nicht, wenn Sie fliegen.

Ja, das ist möglich. Bitte stornieren Sie Ihren Check-in online oder über Ihr Mobiltelefon, bevor Sie unter „Reise verwalten“ einen Sitzplatz mit extra Beinfreiheit (Sitzplatz am Notausstieg) buchen.

Sitzplätze in der Premium Economy Class sowie bevorzugte und Standard-Sitzplätze in der Economy Class können innerhalb von 48 Stunden vor Abflug beim Online-/mobilen Check-in kostenlos ausgewählt oder geändert werden. Für Sitzplätze mit extra Beinfreiheit fällt jedoch eine Gebühr an.

Wenn Sie Ihre Sitzplatzauswahl online bezahlt haben, werden auf der Bestätigungsseite Ihre EMD-Nummer (Electronic Miscellaneous Document) und die zugehörigen Informationen angezeigt. Das System sendet die Transaktionsdetails auch an die E-Mail-Adresse, die zum Zeitpunkt des Kaufs angegeben wurde.

Wenn Sie die Bestätigungs-E-Mail nach Abschluss Ihres Kaufs nicht erhalten haben, wenden Sie sich bitte telefonisch an die EVA Air Reservierungs-/Ticketzentren. Wir senden Ihnen die Bestätigungs-E-Mail erneut zu.

Vor dem 5. März 2019: Das EMD ist ab dem Kaufdatum ein Jahr lang gültig.

Gültig ab 5. März 2019: Das EMD, das für eine kostenpflichtige Sitzplatzauswahl ausgestellt wurde, gilt nur für das zugehörige Ticket.

Das EMD ist genauso lange gültig wie das Ticket; die Gültigkeitsdauer ist nicht auf ein anderes Ticket mit gleichem Ziel übertragbar.

Der Service ist nur für den Passagier gültig, für den das Ticket ausgestellt wurde, und kann nicht auf einen anderen Passagier übertragen werden.

Änderungen an einer kostenpflichtigen Sitzplatzauswahl sind nur auf derselben Route und demselben oder einem günstigeren Sitzplatzbereich (einschließlich Änderungen von Datum oder Flugnummer) möglich. Gezahlte Gebühren oder Differenzbeträge werden nicht erstattet.

Gebühren für die Sitzplatzauswahl sind nicht erstattungsfähig und gelten nur für das zugehörige Ticket. Dies gilt auch für die kostenlose Sitzplatzauswahl im Rahmen des Wechsels in eine höhere Fare Family, ein Kabinenklassen-Upgrade mit Meilen und die Nichtinanspruchnahme des reservierten Sitzplatzes aufgrund eines EVA Air-Upgrades auf eine höhere Kabinenklasse aus betrieblichen und sicherheitsbezogenen Gründen.

Gebühr für Nichterscheinen

Weitere Informationen finden Sie in den FAQ zur Ticketausstellung unter Gebühr für Nichterscheinen.