Übergepäck und andere optionale Gebühren

Übergepäck und andere optionale Gebühren

 

Gebühren für Übergepäck

Gewichtsübersicht für Übergepäck im Gewichtskonzep (gilt nur, wenn ein Ticket in kg angezeigt wird, gilt nicht für Länder mit Stückkonzept).

Es ist in 4 Zonen unterteilt (Zone1 - 4). Die Gebühren werden pro Kilogramm (2,2lb) auf Zonenbasis berechnet. Wenn ein einzelnes Gepäck übergross ist, muss der Passagier auch eine zusätzliche Gebühr zahlen. Die Gebäcksgebühren werden in der entsprechende Landeswährung erhoben.

 

Gebührenübersicht

Währung : USD / Gebühren pro Kilogramm

Zwischen

Zone 1

W

Zone 2

W

Zone 3

W

Zone 4

W

Zone 1

W

8153060

Zone 2

W

15254560*

Zone 3

W

30454560

Zone 4

W

6060*6030
  • Zone 1 : Taiwan, Hong Kong, Macau, China, Philippinen, Korea
  • Zone 2 : Japan, Thailand, Malaysien, Brunei, Singapor, Indonesien, Vietnam, Kambotscha, Laos, Myanmar
  • Zone 3 : Ozeanien, Mittlerer Osten, Asien mit Ausnahme von Zone 1 & Zone 2
  • Zone 4 : Europa(inklusive Türkei), Russland, Afrika

                *Zwischen BKK(Zone 2) und AMS/VIE/LHR (Zone 4) werden USD45/pro Kilogramm verrechnet


Zusätzliche Gebühr für das Gewichtskonzept

Wenn im Rahmen des Gewichtskonzepts die linearen Gesamtabmessungen (Summer aus Länge/Breite/Höhe) Ihres Gepäcks mehr als 203cm betragen, wird Ihnen eine Gebühr für Grossgepäck von 150 USD verrechnet. Einige Sportausrüstungen entsprechen anderen Vorschriften


Beispiel:

Wenn Sie in der Economy Class von Taipeh nach Hongkong mit 30 kg Freigepäck reisen und 1 Gepäckstück (32 kg / Maße 150 cm) und ein Gemälde (8 kg / Maße 210 cm) einchecken. Ihnen wird die Übergepäckgebühr USD 80 (10 kg x USD 8) und die Gebühr für das Grossgepäck USD 150 (insgesamt USD 230) verrechnet.

Haustiere, Mobilitätshilfen und Sportausrüstungen unterliegen anderen Vorschriften.


Stückkonzept-Gebührentabelle für Übergepäck (gilt nur, wenn ein Ticket auf dem PC von / nach den USA, Kanada, Nord-, Mittel- und Südamerika angezeigt wird)


Es ist in SIEBEN Zonen unterteilt (Zone1 ~ 7). Die Übergepäckgebühr wird pro Stück (unter 23 kg) auf Zonenbasis berechnet. Wenn ein einzelnes Gepäckstück übergewichtig oder übergroß ist, müssen Sie zusätzlich eine Gebühr entrichten. Die Gepäckgebühren werden in der entsprechenden Landeswährung erhoben.


Währung: USD / Gebühr pro Stück

 

Zwischen

Zone 1

Zone 2

Zone 3

Zone 4

Zone 5

Zone 6

Zone 7

Zone 1

100  
100
100
100
150
180
210

Zone 2

100  
100
100
100
180
200
240

Zone 3

100
100
100
100
190
210
250

Zone 4

100
100
100
100
200
220
250

Zone 5

150
180
190
200
N/A
N/AN/A

Zone 6

180
200
210
220
N/AN/AN/A

Zone 7

210
240
250
250
N/AN/AN/A


Währung: CAD / Gebühr pro Stück

 

Zwischen

Zone 1

Zone 2

Zone 3

Zone 4

Zone 5

Zone 6

Zone 7

Zone 1

130
130
130
130
190
230
N/A

Zone 2

130
130130130230260N/A

Zone 3

130
130130130240
270
N/A

Zone 4

130130130
130260
280N/A

Zone 5

190
230240260N/A
N/AN/A

Zone 6

230260270280
N/AN/AN/A

Zone 7

N/AN/AN/AN/AN/AN/AN/A
  • ZONE 1: Taiwan, Hongkong, Macau, Philippinen, China, Korea
  • ZONE 2: Japan, Thailand, Malaysia, Brunei, Singapur, Indonesien, Vietnam, Kambodscha, Dem Rep von LAO, Myanmar
  • ZONE 3: Ozeanien, Mittlerer Osten, Guam, Marshallinseln, Mikronesien, Nördliche Marianen, Palau, Timor-Leste und Asien ohne Zone 1 und Zone 2 
  • ZONE 4: Europa (einschließlich der Türkei), Russland, Afrika
  • ZONE 5: Westküste Nordamerikas (LAX / SEA / SFO / YVR), HNL
  • ZONE 6: Nordamerika ohne ZONE 5
  • ZONE 7: Mittel- und Südamerika
 
Zusätzliche Kosten für das Stückkonzept

Übergewicht
  • 23 kg < Gewicht ≦32 kg: USD 80/CAD 100 
  • Gewicht > 32 kg: 3-fache zusätzliche Gepäckgebühr pro Stück
Übergroß
  • 158 cm <Dimensions≦203 cm: USD 150/CAD 190
  • Dimensions > 203 cm: USD 300/CAD 380
 
Spezialgepäck
Wenn Spezialgepäck als normales Gepäck aufgegeben wird und Ihre Freigepäckmenge überschreitet, müssen Sie möglicherweise eine Übergepäckgebühr zahlen. Wenn Ihr aufgegebenes Gepäck wertvollen Inhalt enthält, wird empfohlen, dass Sie vor Reiseantritt eine Gepäckversicherung abschließen, die Ihnen möglicherweise einen umfassenderen Versicherungsschutz bietet. Kleidung oder andere persönliche Gegenstände sollten nicht mit Sportartikeln der Passagiere in den Containern verpackt werden. Beziehen Sie sich auf die unten stehende Sondergepäckliste. Für Sondergepäck gelten einige andere Bestimmungen und Gebühren. Sie können EVA Air Reservierungen 48 Stunden vor Ihrer Abreise kontaktieren, um weitere Informationen zu erhalten.
Sportgepäck
  • Angelausrüstung
  1. Voranmeldung zum Buchungszeitpunkt.
  2. Sofern es Sich nicht um außergewöhnlich große Sonderanfertigungen handelt, wird hier keine zusätzliche Gebühr für Übergröße verrechnet.
  3. Inklusive Fischköderbox, Kescher, ein Paar Fischerstiefel(fachgrecht verpackt), eine Spule und 2 Ruten.
  4. Alle Teile müssen sich sicher verpackt in einem geeigneten Behältnis befinden.
  • Bogenschießenausrüstung
  1. Voranmeldung zum Buchungszeitpunkt.
  2. Sofern es Sich nicht um außergewöhnlich große Sonderanfertigungen handelt, wird hier keine zusätzliche Gebühr für Übergröße verrechnet.
  3. Eine Set Bogenschießausrüstung pro Passagier, als eingechecktes Gepäck.
  4. Alle Teile müssen sich sicher verpackt in einem geeigneten Behältnis befinden.
  5. Inklusive Bogenverpackung, ein Köcher mit Pfeilen, ein Wartungsset(sofern alles ausreichend verpackt ist um Beschädigung zu vermeiden)
  • Fahrrad
  1. Voranmeldung zum Buchungszeitpunkt.
  2. Sofern es Sich nicht um außergewöhnlich große Sonderanfertigungen handelt, wird hier keine zusätzliche Gebühr für Übergröße verrechnet.
  3. Nicht motorisierte einzelsitzige Touring- oder Rennräder mit luftentleerten Reifen. Fahrräder müssen sicher vepackt sein (verschloßene Box) um Beschädigung oder Veschmutzung zu vermeiden.
  4. Die Lenkstange muß um 90 Grad zum Vordereifen gedreht und gesichert werden. Pedale müssen, wenn möglich, eingeklappt ansonst entfernt werden.
  5. EVA Air behält sich das Recht vor, die Lieferung zu verweigern, wenn andere leicht beschädigte Verpackungsmethoden verwendet werden.
  6. EVA Air haftet nicht, wenn das Fahrrad nicht ordnungsgemäß verpackt oder vor Beschädigungen geschützt ist.
  7. Elektrofahrräder sind nicht akzeptabel, wenn die Ausrüstung Batterien enthält. 
  • Bowlingausrüstung
  1. Sofern es Sich nicht um außergewöhnlich große Sonderanfertigungen handelt, wird hier keine zusätzliche Gebühr für Übergröße verrechnet.
  2. Inklusive eine Bowlingkugel, einer Bowlingtasche und einem Paar Bowlingschuhe.
  3. Alle Teile müssen sich sicher verpackt in einem geeigneten Behältnis befinden.
    • Kanu/Kajak
    1. Voranmeldung zum Buchungszeitpunkt.
    2. Die Übergepäckgebühr wird nach Länge jedes Gepäcks verrechnet, wenn die Übergröße 158 cm überschreitet. Handelt es sich bei der Oversize-Tasche auch um ein zusätzliches Stück oder/und Übergewicht, wird diese ebenfalls verrechnet.
    • Golfausrüstung
    1. Voranmeldung zum Buchungszeitpunkt.
    2. Sofern es Sich nicht um außergewöhnlich große Sonderanfertigungen handelt, wird hier keine zusätzliche Gebühr für Übergröße verrechnet.
    3. Inklusive einem Set Golfschläger und einem Paar Golfschuhe.
    4. Alle Teile müssen sicher und geeignet verpackt sein. Die Golftasche nach außen hin entweder komplett starr sein oder in einer entsprechenden Transporttasche transportiert werden.
    • Hängegleiter
    1. Voranmeldung zum Buchungszeitpunkt.
    2. Inklusive Gleiter, ein Harnisch und ein Helm.
    3. Verpackt in einer Gleitertasche oder einer geeigneten Verpackung.
    4. Die Übergepäckgebühr wird nach Länge jedes Gepäcks verrechnet, wenn die Übergröße 158 cm überschreitet. Handelt es sich bei der Oversize-Tasche auch um ein zusätzliches Stück oder/und Übergewicht, wird diese ebenfalls verrechnet.
    • Hockeyausrüstung/Lacrosseausrüstung
    1. Unabhängig von den tatsächlichen Abmessungen kann dies als Gepäckstück mit 158 cm (nur ein Stück pro Passagier) betrachtet werden. Eine Ausrüstungstasche und maximal zwei zusammengeklebte Stöcke zählen als ein Gepäckstück. Hockeyschläger müssen getrennt von der Hockeyausrüstung in einem harten Behälter oder einer Sporttasche verpackt werden.
    2. Hockey (z. B. Feldhockey / Eishockey), Ringette, Lacrosse und Fußballausrüstung: Ein Helm, ein Puck / Ring / Fußball / Schläger, ein Satz Polster und ein Paar Stollen, Schuhe oder Schlittschuhe sind Teil einer akzeptierten Ausrüstung Set, pro Gast.
    • Kitesurfer
    1. Voranmeldung zum Buchungszeitpunkt.
    2. Inklusive einem Kiteboard und einem Paar Drachen und Leinen.
    3. In eine geeignete Tasche packen.
    4. Die Übergepäckgebühr wird nach Länge jedes Gepäcks verrechnet, wenn die Übergröße 158 cm überschreitet. Handelt es sich bei der Oversize-Tasche auch um ein zusätzliches Stück oder/und Übergewicht, wird diese ebenfalls verrechnet.
    • Paragleiter
    1. Voranmeldung zum Buchungszeitpunkt.
    2. Inklusive einem Gleiter,ein Harnisch, ein Helm und ein Notfallrettungssystem(Fallschirm).
    3. In eine geeignete Tasche packen.
    4. Die Übergepäckgebühr wird nach Länge jedes Gepäcks verrechnet, wenn die Übergröße 158 cm überschreitet. Handelt es sich bei der Oversize-Tasche auch um ein zusätzliches Stück oder/und Übergewicht, wird diese ebenfalls verrechnet.
    • Tauchausrüstung
    1. Voranmeldung zum Buchungszeitpunkt.
    2. Sofern es Sich nicht um außergewöhnlich große Sonderanfertigungen handelt, wird hier keine zusätzliche Gebühr für Übergröße verrechnet.
    3. Inklusive einer leeren Pressluftflasche, einen Regler, ein Tauchgeschirr, eine Flaschendruckanzeige, ein Brille, zwei Floßen, einen Schnorchel und eine Sicherheitsweste.
    4. Alle Teile müssen sich sicher verpackt in einem geeigneten Behältnis befinden.
    • Ski- & Wasserskiausrüstung
    1. Voranmeldung zum Buchungszeitpunkt.
    2. Sofern es Sich nicht um außergewöhnlich große Sonderanfertigungen handelt, wird hier keine zusätzliche Gebühr für Übergröße verrechnet.
    3. Inklusive ein Paar Ski, ein Paar Skistecken, ein Paar Skischuhe oder ein Snowboard, ein Paar Snowboardschuhe oder ein Paar Wasserski.
    4. Alle Teile müssen sich sicher verpackt in einem geeigneten Behältnis befinden.
    • Sport- & Jagdwaffen plus Munition
    1. Voranmeldung mindestens 5 Tage vor Abflug über ein EVA Air Reservierungsbüro erforderlich.
    2. Sofern es Sich nicht um außergewöhnlich große Sonderanfertigungen handelt, wird hier keine zusätzliche Gebühr für Übergröße verrechnet.
    3. Alle behördlich notwendigen Dokumente und Lizenzen müssen mitgeführt werden, inklusive Ausfuhr und Einfuhrgenehmigungen aller beteiligten Behörden.
    4. Nur zur eigenen Nutzung.
    5. Bestehend aus nicht mehr als :(1) einem Gewehrkoffer, darf maximal 2 Gewehre enthalten, 5kg/11lb Munition, einer Schießmatte, ein Schalldämpfer und kleinen Instandhaktungswerkzeugen oder (2) Zwei Schrottflinten und zwei entsprechenden Koffern, 5kg/11lb Muniton oder (3) Ein Pistolenkoffer mit maximal fünf Pistolen, 5kg/11lb Munition, ein Schalldämpfer, ein Zielfernrohr und kleinen Instandhaktungswerkzeugen. Munition muß entweder originalverpackt oder in einer Verpackung,welche sicherstellt das die Munition fixiert ist (welche sicherstellt das die Verpackung keine Hohlräume hat in denen sich Munition bewegen kann) transportiert werden(loose Munition ist nicht gestattet).
    • Surfboard/Windsurfboard
    1. Voranmeldung zum Buchungszeitpunkt.
    2. Surf- & Windsurfequipment wird als Normalgepäck behandelt. D.h. je nach Gepäckserlaubnis ist für Übergröße und Übergewicht oder ein Extragepäcksstück aufzuzahlen.
    3. Maximal 2 Surfboards sind pro Tasche erlaubt.
    4. Windsurfausrüstung inkludiert ein Brett, einen Mast, einen Holzausleger und ein Segel.
    5. Windsurfausrüstung muß zusammen gezurt und ausreichend verpackt sein um Beschädigung durch normale Gepäcksabfertigung zu vermeiden.
    6. Die Übergepäckgebühr wird nach Länge jedes Gepäcks verrechnet, wenn die Übergröße 158 cm überschreitet. Handelt es sich bei der Oversize-Tasche auch um ein zusätzliches Stück oder/und Übergewicht, wird diese ebenfalls verrechnet.

    Im Gewichtssystem wird hier keine Übergröße verrechnet, z.B.:

    Ein Passagier in der Economy Klasse (Freigepäck von 30kg) hat 2 Stück aufgegebenes Gepäck und ein Surfboard inkl. Tasche (Länge 220cm), bei einem Gesamtgewicht von 35kg, wird hier 5kg Übergepäck verrechnet.

     

    Im Stücksystem wird Übergröße und/oder Übergewicht verrechnet.

    -Ein Stück(23kg) bis zu 158cm Gesamtlänge: Keine Verrechnung

    -Ein Stück(23kg) zwischen 158cm und 203cm Gesamtlänge: Verrechnung von USD 100

    -Ein Stück(23kg) über 203cm Gesamtlänge: Verrechnung von USD 300

    -Ein Stück(26kg) über 203cm Gesamtlänge: Verrechnung von USD 32+ USD300 = USD332

    z.B.:

    Ein Passagier in der Premium Economy hat 1 Stück Gepäck(22kg) und ein Surfboard inkl. Tasche (Länge 200cm), wird hier USD100 verrechnet.

    Ein Passagier in der Economy Klasse hat 2 Stück Gepäck(15kg/21kg) und ein Surfboard inkl. Tasche (Länge 250cm), wird hier ein Extragepäcksstück plus USD300 verrechnet.


    Die Möglichkeit, eine übergroße Gebühr für Kanu- / Drachenfliegerausrüstung / Kitesurfausrüstung / Paraglidingausrüstung / Windsurfausrüstung / Surfbrettausrüstung zu erheben

    Gewichtskonzept: Wenn die Länge der Tasche mehr als 158 cm beträgt, wird eine übergroße Gebühr erhoben
    • Eine Tasche bis 158 cm Länge: Kostenlos
    • Eine Tasche mit einer Länge von mehr als 158 cm: Gebühr USD 150
    Beispiel:
     
    Wenn Sie in der Economy-Klasse sind (Freigepäck 30 kg), 2 Gepäckstücke zum Einchecken und 1 Gepäckstück Surfbrett (Länge 160 cm) mit einem Gesamtgewicht von 35 kg mitführen, werden Ihnen 5 kg für Übergepäck und 150 USD für das Gepäck berechnet übergroße Gebühr.
     
    Stückkonzept: Es wird eine Gebühr erhoben, wenn die Tasche übergroß oder / und übergewichtig ist
     
    Wenn ein Passagier in der Economy Class ist und Folgendes mitbringt:
     
    • Ein Gepäck (23 kg) bis 158 cm Länge: Kostenlos
    • Ein Gepäck (23 kg) über 158 cm bis 203 cm Länge: Gebühr USD 150 / CAD 190
    • Ein Gepäck (23 kg) mit einer Länge von über 203 cm: Gebühr USD 300 / CAD 380
    • Ein Gepäck (26 kg) mit einer Länge von über 203 cm: Gebühr USD 80 / CAD 100 + USD 300 / CAD 380 = USD 382 / CAD 480
    Beispiel:
    • Wenn Sie in der Premium Economy Class (Freigepäck 2PC) sind, 1 Stück Check-in-Gepäck (22 kg) und 1 Tasche Surfbrett (Länge 160 cm) mitführen, werden Ihnen USD 150 / CAD 190 berechnet.
    • Wenn Sie in der Economy-Klasse (Freigepäck 2PC) sind, 2 Gepäckstücke zum Einchecken (15 kg / 21 kg) und 1 Gepäckstück Surfbrett (Länge 210 cm) mitführen, wird Ihnen 1 P plus USD 300 / CAD 380 berechnet.

    Musikinstrumente

    Aufgegebens Gepäck

    • Musikinstrumente werden wie normales Gepäck behandelt. Wenn das Gewicht/die Abmessung/die Stückanzahl die Freigepäckmenge überschreitet, muss der Passagier die Übergepäckgebühr zahlen.
    • Musikinstrumente, die als Aufgabegepäck mitgeführt werden, müssen in stabilen und schützenden Hartschalen aufbewahrt werden. Musikinstrumente in Softbags (Gigbags) werden nicht akzeptiert.
    • Im Falle eines Chellos oder eines Kontrabasses müssen Sie, um das Instrument als Kabinengepäck transportieren zu können, ein Extraticket kaufen oder das Instrument einchecken.
    • Passagiere müssen auf Grund der Zerbrechlichkeit für alle geprüften Musikinstrumente die Freigabe unterschreiben.

     

    Handgepäck

    • Guitarren oder kleine Musikinstrumente (wie z.B.: Violinen, Bratschen, Flöten, Klarinetten, Erhus oder Posaune) können als Spezial Freigepäck akkzeptiert werden. Jeder Passagier darf nur ein kleines Musikinstrument an Bord mitführen.
    • Musikinstrumente sollten in harten Koffern mit abgerundeten Kanten aufbewahrt werden. Diese Gegenstände können je nach verfügbarem Platz zum Zeitpunkt des Einsteigens ordnungsgemäß in den Überkopfbehältern oder unter den Sitzen verstaut werden. Mit Ausnahme bestimmter Behinderungshilfegeräte stehen allen Passagieren Gepäckfächer oder Stauräume unter dem Sitzplatz für ihr Handgepäck zur Verfügung oder
    • Sie können einen zusätzlichen Sitz kaufen, um es in der Kabine zu verstauen, anstatt es in der Ablage oder unter dem Sitz zu verstauen. Bitte informieren Sie EVA Air spätestens 48 Stunden vor Abflug.
    • Sollte ein Verstauen hier nicht möglich sein, wird das Instrument eingecheckt.

      **Auf Grund von Temperaturschwankungen kann es zu Dehnungen oder Kontraktionen des Halses der Instrumente kommen. Deshalb wird dazu geraten vor Flugantritt die Saiten zu entspannen um Beschädigung zu vermeiden.
    • Pets

    • Akkzeptiert werden ausschließlich Hunde und Katzen.
    • Nicht in der Freigpäcksgrenze inkludiert. Haustiere und deren Transportbox, als eingechecktes Gepäck, werden als Übergepäck verrechnet.
      (1) Gewichtsystem: Hier wird das 1,5-fache Gesamtgewicht von Tier und Transportbox verrechnet.
      (2) Stücksystem: Gewicht ≦ 32kg: 2-faches Übergepäck wird verrechnet
                                32kg < Gewicht ≦ 42kg: 4-faches Übergepäck wird verrechnet
                                Gewicht > 42kg: 6-faches Übergepäck wird verrechnet
                                Hinweis: Bei einem Gewicht über 50 kg muss eine Bestätigung durch EVA Air vor Abflug erfolgen.
    • Servicetiere (Hunde, Katzen oder Hasen) wie zum Beispiel Blinden-oder Epilepsiehunde oder ein "Emotional support animal"(nur Hunde) werden kostenfrei und ohne Gewichtsbeschränkung transportiert, vorausgesetzt sie begleiten denjenigen Passagier der auf ihre Hilfe angewiesen ist. Nähere Informationen finden Sie hier.
    • Für mehr Details zum Reisen mit Haustiere klicken Sie bitte hier.

    Rollstühle/Scooter/Gehilfe/Unterstützende Geräte

    • Sind in der Freigepäckserlaubnis inkludiert(ohne Aufzahlung), sofern die transportiernde Person diejenige ist die auf die Benutzung angewiesen ist.
    • Inkludiert Rollstühle/Scooter/Gehilfe und Rollstühle/Gehilfe mit Batterien.
    • Unterstützende Geräte inkludiert Rollatoren, Beatmungsgeräte, Gehstöcke, Krücken usw.
    • Nur händisch faltbare Rollstühle oder kleine Unterstützungsgeräte können als Handgepäck akkezptiert werden, vorausgesetzt diese können in Übereinstimmung mit den behördlichen Bestimmungen verstaut werden. 
    • Laut EU Bestimmungen dürfen Passagiere mit eingeschränkter Mobilität zwei Stück von mobilitätsunterstützenden Geräte gebührenfrei mitführen.
    • Für detailierte Informationen klicken Sie bitte hier.

    Bitte beachten Sie:

    • Unbhängig davon ob Ihr Gepäck nach Anzahl oder Stück berrechnet wird, stellen Sie bitte sicher das jedes einzelne Stück 32kg/70lb nicht überschreitet, um Verletzungen Ihrerseits oder auf Seiten des Verladepersonals zu vermeiden. Sollt ein einzelnes Stück dennoch 32kg/70lb überschreiten und es nicht möglich sein es dementsprechend umzupacken, müssen mit EVA Air im vorhinein Kontakt aufnehmen um dementsprechende Transportvorkehrungen zu treffen. Für mehr Details klicken Sie bitte hier.
    • Auf Grund von struckturellen Einschränkungen auf manchen Flugzeugtypen, besteht die Möglichkeit, das Gepäcksstücke über 50kg/110lb nicht akkzeptiert werden. Für genauere Informationen kontaktieren Sie bitte das nächste EVA Air Reservierungsbüro.
    • Jegliche nicht eingecheckten Gepäcksstücke, welche eine Extrasitz besetzen, werden als Kabinengepäck betrachtet und verrechnet, wie zum Beispiel Urnen, Statuen oder Musikinstrumente. Ein entsprechende Erwachseneticket sollte hier zusätzlich erworben werden ( ausgenommen Ermäßigungen wie Inclusive Tour / Kinder- oder Babyrabatt oder jeglicher anderer ermäßigter Tarif).

    Servicegebühr für andere optionale Services

     

    Unbegleitete Kinder 

    • Hier muß der entsprechende Erwachsenentarif gekauft werden.

    Krankentransport

    •   Zusätzlich zum Passagierticket, wird hier der sechsfache höchste Tarif für einen einfachen Flug verrechnet.

    Zusätzlicher Sauerstoff 

    • Pro Flasche Sauerstoff werden hier USD 200.00 plus die Kosten für den zusätzlichen Sitzplatz, welcher durch die Sauerstoffflasche belegt wird verrechnet.

    Extrasitz für mehr Passagierkomfort 

    • Hier wird der anwendbare Tarif für den zusätzlichen Sitz verrechnet.

    Sitzplatzupgrade 

    • Für ein Upgrade während der Buchung werden bis zu USD 6,000.00 pro Flug und Passagier verrechnet. Für ein Upgrade während des Fluges werden bis zu USD6,000.00 pro Flug und Passagier verrechnet.

    Meilenticket 

    • Die Änderungs oder Refundierungsgebühr beträgt hier USD 50.00 für weitere Details klicken Sie bitte hier.

    Inflight Wi-Fi 

    • Email/SMS via im Flugzeug integrietem System: USD 1.50 pro Nachricht. Bordgestütztes Satelitentelefon: USD 8.30 pro begonnener Minute. Bordgestütztes Wi-Fi: USD 11.95 für eine Stunde / USD 16.95 für drei Stunden / USD 21.95 für vierundzwanzig Stunden.Bordgestütztes Mobil SMS/ Daten Roaming: Hier hängen die Gebühren von Ihrem Mobilbetreiber ab und werden über Ihre normale Telefonrechnung abgerechnet.

    Gepäcks-/Optionale Gebühren von EVA Air Codeshare Partnern:

    EVA Air Codeshare Flüge, welche von anderen Fluggesellschaften durchgeführt werden können andere Gebühren für Gepäck oder andere optionale Service einheben. Für nähere Details besuchen Sie bitte die Webseite der durchführenden Fluggesellschaft.(Alle Nachstehenden Links öffnen in einem neuen Fenster)